Mosel

Die Mosel ist eine der eindrucksvollsten Weinlandschaften der Welt. Sie bringt vielleicht die charakteristischen Weine Deutschlands hervor. Grund für die facettenreichen Kreszenz ist sicher eine Kombination von Boden (Devon- und Tonschieferböden), Kleinklima und geografischer Lage. An den unglaublich steilen Lagen, an denen der Flusslauf vorbeizieht, erreicht die Sonne sicher jeden Rebstock. Die Arbeit des Winzers in den teilweise extrem steilen Rebbergen ist hart. Oftmals wachsen die Reben auf schmalen, fast unzugänglichen Terrassen. Jeder Versuch einer Mechanisierung wird im Keime erstickt. Lohn der harten Arbeit sind die unvergesslichen, aromatischen, langlebigen Rieslinge.